Von oben herab ist das Gegenteil von Agil

Von oben herab ist das Gegenteil von Agil

Unter skalierter Agilität verstehen wir, dass auf jeder Ebene eines Unternehmens agil gearbeitet wird. Im operativen Bereich arbeiten crossfunktionale Teams selbstorganisiert an Produkten, auf taktischer Ebene wird diese Zusammenarbeit koordiniert und auf der strategischen Ebene priorisiert die Unternehmensführung aus allen Vorhaben die Wichtigsten.

Das Vorbild im Unternehmen: die Unternehmensführung

Unsere Erfahrung zeigt: wenn ein nachhaltiger Wandel im Unternehmen erzielt werden soll, ist es unabdingbar, dass die Unternehmensführung ebenfalls agil tätig wird. Denn nur so kennt sie die Herausforderungen aus eigener Erfahrung und gewinnt an Glaubwürdigkeit. Nicht zu unterschätzen ist dabei ihre Vorbildfunktion, welche im Änderungsprozess Sog erzeugt und sich positiv auf die Motivation der Mitarbeitenden auswirkt.

Die Agile Unternehmensführung - wo starten?

Der Schlüssel liegt im Sichtbarmachen aller aktuellen sowie der geplanten Vorhaben. Das wichtigste Instrument dafür ist das Produkt- und Projektportfolio-Management Board.

Mit diesem Board können wir alle Vorhaben konsequent nach ihrem Wert priorisieren. Das hilft, sich zu fokussieren und nicht zu viel auf einmal zu planen. Der Aufwand für einzelne Vorhaben wird meist signifikant unterschätzt. Eine geringere Auslastung der Kapazitäten steigert die Geschwindigkeit der Umsetzung signifikant. Auch die Häufigkeit der Sitzungen auf Geschäftsleitungsebene hat eine Auswirkung auf den Erfolg der agilen Arbeitsweise. Häufigere, kürzere Sitzungen, anstelle der langen nur monatlich stattfindenden, ermöglichen es der Unternehmensführung, Hindernisse viel schneller zu erkennen und flexibler zu reagieren.

Fazit: Natürlich ist ein solcher Transformationsprozess langwierig. Doch - und das können wir in unserer alltäglichen Arbeit immer wieder sehen - wenn die Unternehmensführung selbst mit gutem Beispiel vorangeht, ist der Erfolg umso nachhaltiger!

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben