30. Januar 2019

Erfolgreich dank einer gesunden Organisation

Jedes System braucht Stabilität – und ein Unternehmen ist ein System, welches nach genau dieser Stabilität strebt. Diese hält die Organisation in Balance zwischen den verschiedenen […]
18. Juli 2018

Was hat Dätwylers Kompetenzzentrum mit Agilität in Traditionsunternehmen zu tun?

Wir finden es besonders spannend zu beobachten, wie agile Transformationen in Traditionsunternehmen vor sich gehen. In einem früheren Blogbeitrag haben wir bereits über eine solche agile […]
31. August 2017

Wie arbeitet pragmatic solutions agil mit externen Partnern?

In bisherigen Blogposts wurde bereits über die Entscheidungsfindung in einem selbstorganisierten Team berichtet und darüber geschrieben, wie mit Konfliktsituationen umgegangen wird. Diese internen Prozesse bringen das […]
27. Juni 2017

Wie klären wir als selbstorganisiertes Team Konflikte?

In unserem Unternehmen gibt keine Machthierarchie, aber eine Kompetenzhierarchie. Wer bei einem konkreten Thema mehr Kompetenz mitbringt, der oder die kann das weitere Vorgehen gestalten. Dafür müssen die relevanten Teammitglieder konsultiert werden. In selbstorganisierten Teams gibt es jedoch neben der Entscheidungsfindung eine zweite sehr grosse Herausforderung: die Konfliktklärung.
11. November 2016

Gelebter Kulturwandel – Das Herz der Agilen Transformation

Unsere Erfahrung zeigt: Der beste Weg, um sich für die Zukunft zu wappnen, ist eine agile Arbeitsweise. Je grösser und traditioneller ein Unternehmen ist, desto schwieriger erscheint es, einen agilen Weg einzuschlagen. Unsere Zusammenarbeit mit den Schweizerischen Bundesbahnen SBB hat erneut bestätigt, dass es möglich ist. Warum agil? Traditionelle Unternehmen arbeiten meist plangetrieben und hierarchisch. Das Management...
7. Juli 2016

Agile Money – ein agiles Kompensationsmodell

Visualisierung meines Vortrags durch Visual Braindump Am PM Camp 2016 in Zürich präsentierte ich in einer Session unser agiles Kompensationsmodell, (a.k.a. Merit Money) mit dem Namen […]
5. April 2016

Agile Produktentwicklung und Lean Innovation – Die Kombi machts

Wird ein neues Produkt entwickelt, so ist es schwierig, bereits im Vorfeld alle Unklarheiten zu beseitigen. Ein Teil der Anforderungen sowie mögliche Hindernisse sind noch völlig ungewiss. Bei der Entstehung von etwas völlig Neuem sind zu Beginn weder das „Wie“ noch das „Was“ offensichtlich. Das „Wie“: Bei der Agilen Produktentwicklung...
2. März 2016

Herausforderungen im Wandel zu Management 3.0

Peter Stampfli von der CSS Versicherung Schweiz erzählt in einem Interview mit Louise Brace von Happy Melly (komplettes Interview hier lesen) von den Herausforderungen und von […]
22. Oktober 2015

Product Ownership Vision: Design orientierte oder Engineer-Denker POs

Pino ist ein Agile Enthusiast und Change Agent. Er ist ein erfahrener technischer Leiter, Scum Master und Milano Chapter Host des Scrum Breakfast Clubs mit 20 […]
Deutsch