Den Paradigmenwechsel führen, was bedeutet das?

04. Juni 2024

18.00-21.30 Uhr

Um dauerhafte Fortschritte zu erzielen, muss Nachhaltigkeit in der gesamten Organisation verankert werden. Hier kommt den Nachhaltigkeitsmanagern und CSOs eine Schlüsselrolle zu, indem sie die Denkweise ändern und die Argumente in der Vorstandsetage und darüber hinaus vorbringen. Begleite uns und unsere Veranstaltungspartner GreenBuzz, PVL Partners und die Universität St. Gallen, wenn wir Erfolgsbeispiele besprechen und dabei praktische Erkenntnisse und effektiven Strategien gewinnen, um sinnvolle Veränderungen voranzutreiben.

Folgende Themen werden beleuchtet:

– Übergang von reaktiver Berichterstattung zu proaktiven Nachhaltigkeitsstrategien
– Best Practice zur Bewältigung des erforderlichen Paradigmenwechsels in Organisationen hin zu einer regenerativen Wirtschaft
– Ausweitung des Einflusses von Nachhaltigkeitsteams innerhalb von Unternehmen
– Ermächtigung von Teams, ihren Einfluss auszudehnen, Stakeholder effektiv einzubinden und nachhaltige Initiativen voranzutreiben
– Die Rolle der Nachhaltigkeitsmanager und wie ein nachhaltiger Übergang erfolgreich in Organisationen eingebettet werden kann
– Die Rolle der doppelten Materialität in der Nachhaltigkeitsstrategie

Der Event richtet sich an Geschäftsleitungen, Führungskräfte und alle, welche in ihrer Organisation den Wandel zu mehr Zukunftsfähigkeit verankern wollen.

Programm:

18:30 – 18:40: Einführung durch GreenBuzz

18:40 – 18:50: Kultureller Paradigmenwechsel und Fall für organisatorische Transformation

18:50 – 19:00: Fähigkeiten und Denkweise für einen nachhaltigen Übergang

19:00 – 19:10: Struktur, Teams und die Rolle des Nachhaltigkeitsmanagers

19:10 – 20:00: Breakout-Sitzungen

20:00 – 20:15: Austausch von Ergebnissen

20:15 – 21:00: Apero und Networking

Du willst dabei sein? Dann melde dich hier an. Wir freuen uns auf dich!

 

Hinweis: Der Event findet auf Englisch statt.

 

What we do

How we do it

Who we are

Not your language? Switch it!